„Wissenschaft über Gewerkschaft“

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Einerseits nahe am Thema unserer Lehrveranstaltung, andererseits weit darüber hinausgehend möchten wir auf eine Veranstaltung der Arbeit&Wirtschaft in Kooperation mit dem ÖGB-Verlag und der Sozialakademie der AK Wien am 01. Oktober 2013 um 18.30 Uhr in der Fachbuchhandlung des ÖGB Verlags hinweisen.

cover wissenschaft_gewerkschaft.indd

Als Initialzündung zum Geschichtsprojekt „Gewerkschaft in Österreich“ setzen sich WissenschaftlerInnen verschiedener Fachrichtungen mit Positionen über und von Gewerkschaften im Laufe ihrer Entwicklung auseinander. Und sie stellen die Frage: Welche Rolle können und sollen Gewerkschaften in der Welt des 21. Jahrhunderts spielen?

Podiumsdiskussion mit:

  • Mag. Bernhard Achitz, Leitender Sekretär im ÖGB
  • Mag. Dr. Elias Felten, Jurist
  • Dr.in Margarete Grandner, Historikerin
  • Mag.a Julia Hofmann, Soziologin
  • Dr. David Mayer, Historiker
  • Dr.in Brigitte Pellar, Historikerin

Moderation: Katharina Klee, Chefredakteurin Arbeit&Wirtschaft

„Wissenschaft und Gewerkschaft“ – das Buch

Mit dem Projekt „Wissenschaft über Gewerkschaft“ ist eine Innovation, nicht nur für Österreich, denn

  • erstmals tragen WissenschaftlerInnen aus Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu einem Buch bei, das sich ausschließlich mit Entwicklungslinien einer Gewerkschaftsorganisation beschäftigt;/li>
  • erstmals sind WissenschaftlerInnen verschiedener Generationen als AutorInnen und HerausgeberInnen in einem Gewerkschaftsprojekt vereinigt, – vom Jahrgang 1987 bis zum Jahrgang 1940;/li>
  • erstmals gelang die Beteiligung von ForscherInnen aus allen Universitäten eines Landes an einem Buch zum Thema „Gewerkschaft“;/li>
  • erstmals wurde es möglich, Analysen aus dem Blickwinkel fast aller Fachrichtungen, deren Forschungsarbeit das Thema „Gewerkschaft“ berührt, in einem Band zu finden.

Mit Beiträgen von:
Stefan Anwander (Politikwissenschaftler), Bernd Brandl (Wirtschaftssoziologe), Thomas Leoni (Wirtschaftswissenschaftler), Paul Dvořák (Historiker), Elias Felten (Jurist), Margarete Grandner (Historikerin), Julia Hofmann (Soziologin), Helmut Konrad (Historiker), Jan Kreisky (Politikwissenschaftler), David Mayer (Historiker), Brigitte Pellar (Historikerin), Florian Reiter (Politikwissenschaftler), Peter Schlögl (Bildungsforscher), Georg-Hans Schmit (Politikwissenschaftler), Sabine Schweitzer (Historikerin), David M. Wineroither (Politikwissenschaftler, Historiker)

Links:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.